Wiederbelebung mit einem AED?

Was ist ein sogenannter AED? Wie verwende ich ihn?

Bei uns erlernst du, wie du den Automatisch externen Debrillator im Notfall richtig
einsetzen kannst.

Unfallstelle absichern?

Wir zeigen dir, wie eine Unfallstelle richtig abgesichert wird, ohne dass du dich in Gefahr bringst.

Welche Sofortmaßnahmen muss ich durchführen?

Wir erklären dir Schritt für Schritt, welche Maßnahmen du als Ersthelfer vor Ort durchführen kannst / musst.

Einen Erste-Hilfe-Kurse für alle Führerscheinklassen 

Bei uns findest du den richtigen Erste-Hilfe-Kurs für deinen Führerschein.
Seit dem 01. Januar 2016 gibt es den „Lebensrettende Sofortmaßnahmen-Kurs“ nicht mehr.

Seither gilt für die Führerscheinklassen der 1-tägige Erste-Hilfe-Kurs, der insgesamt 9 Unterrichteinheiten (á 45 Minuten) umfasst.

In Notfallsituationen sollte man schnell und sicher helfen können: Dieser praxisorientierte und kurzweilige Lehrgang vermittelt alle Kenntnisse und Fertigkeiten, um in lebensbedrohlichen Situationen, in Freizeit und Beruf sicher helfen zu können.

Erforderliche Vorkenntnisse: keine
Kursdauer :

9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

(verteilt auf einen Tag oder auf Anfrage auch auf 2 Abende möglich)

Preis: 35,- Euro* bei einer Anmeldung Online und Bezahlung per PayPal / Überweisung
40,- Euro* bei einer Anmeldung Online und Bezahlung im Kurs
40,- Euro* ohne Anmeldung und Bezahlung im Kurs

* Gemäß § 19 UStG wird eine Umsatzsteuer nicht erhoben und nicht ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus).

Einfacher geht es kaum!  

 Für einen unserer Kurse kannst du dich ganz einfach online anmelden. Du suchst dir aus, wann du Zeit und Lust hast und sicherst dir einen freien Platz.

  Kurs-Termine am Wochenende oder in den Ferien: Unsere Kurse finden am Wochenende oder in den Ferien statt, wenn du auch Zeit hast.

  Kurs an einem Tag: Für dich ein minimaler Zeitaufwand auf dem Weg zum Führerschein.

  Und zu guter Letzt: Natürlich sind unsere Kurse nach §19 FeV (Fahrerlaubnisverordung) gesetzlich anerkannt.